Moderne Schulen: Gemeinsam die Digitalisierung bestreiten

Partizipative Konzeption, beschlussfähige Dokumentation und erfolgreiche Umsetzung bei Schulträgern und Schulen

Kontaktieren Sie uns noch heute und erhalten Sie Ihr Grobkonzept inkl. Kostenaufstellung und möglichem Zeitplan!

Frauke Gier
Produktkoordinatorin
Kommunale Planung

Tel.: 0251 - 97 829 223
Fax: 0251 - 20 888 251
frauke.gier@gebit-ms.de

undefined

 

Für die Umsetzung der Medienkonzepte der Schulen gemäß der Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ der Kultusministerkonferenz unterstützen wir Schulträger mit einem "Dialogischen Verfahren" auf der Grundlage unserer Kernkompetenzen, der IT & Softwareentwicklung sowie der Beratung & Moderation im Kontext kommunaler Entwicklungsprozesse.

"Die Gestaltungsmöglichkeiten in der digitalen Welt von morgen sind eng damit verknüpft, wie wir heute junge Menschen in Schulen, in der Berufsausbildung und in den Hochschulen darauf vorbereiten. Dazu bedarf es klar formulierter Ziele und einer gemeinsamen inhaltlichen Ausrichtung. […] " – Kultusministerkonferenz 2016 (Quelle)

Nie den Fokus verlieren

Unser Ziel: "Schüler*innen sind mit modernen digitalen Medien vertraut. Sie können deren Relevanz und Bedeutung für die Gestaltung ihres zukünftigen Lebens beurteilen"

Partizipativ zum Projekterfolg

Alle Schul-Akteure am Medienkonzept beteiligen und gekonnt Einzelanforderungen moderieren

IT verstehen

Die vielschichtigen IT Schnittstellen stets im Blick behalten

Kommunikation für die Zukunft

Sichere Kommunikations-trukturen etablieren und digital unterstützen

Sicherheit im Prozess

durch weitreichende professionelle Erfahrung: Strukturierte Projektorganisation, transparenter Zeitplan, ergebnisoffene Beratung, wertschätzende Begleitung

Sicherheit im Ergebnis

durch konsequente Dokumentation aller Vereinbarungen in beschlussfähigen Berichten

Medienentwicklungsplanung: So gehen wir vor

Steuerung des Prozesses

Definition der Steuerungsebenen Je nach Umfang und Größe der Beteiligten Akteure kreieren wir mit Ihnen Steuerungs-, Beteiligungs- & Entscheidungsgremien/ebenen

Gemeinsame Arbeitsgruppen mit Schulen  Als wesentlicher Akteur gelten die Schulen und werden daher in hohem Maße im Prozess involviert

 

Planungsphasen

Aufbereitung des bisherigen Planungsprozesses Wir verschaffen uns ein unabhängiges Bild des aktuellen Planungsprozesses um Sie bestmöglich begleiten und beraten zu können

Analyse des IST-Bestandes IT Die gegenwärtige Soft- & Hardwareausstattung wird analysiert

Abstimmung über strategische Grundsätze Medienentwicklungsplanung ist wesentlich mehr, als die Zusammenstellung einer Beschaffungsliste für Medienkomponenten in den einzelnen Schulen! Es bedarf vielmehr der Konzeption eines neu zu schaffenden „Systems“, dass neben der Dimension der Medienausstattung die Dimensionen von Service/Support und pädagogische Nutzung im alltäglichen Unterricht, mit umfasst.

 

Entwicklung der SOLL-Konzeption

Medienkonzepte der Schulen Analyse der Medienkonzepte der Schulen in Hinblick auf zukünftig ausgerichtete pädagogische Konzepte und IT Anpassungen/Ausstattungen

Workshops mit den Schulformen Zur Qualifizierung, Integration neuer Kommunikationskanäle und Verstetigung führen wir gemeinsam mit Ihnen Workshops mit den Schulen durch 

 

IT Systeme

Dokumentation Je nach Bedarf unterstützen wir bei der Dokumentation Ihrer IT (I do it u.ä.)

Kommunikation Bei Bedarf konfigurieren wir Ihr individuelles Kommunikationssystem zwischen Träger und Schule

IT Analyse Bei großen Vorhaben im Bereich der Analyse von IT Systemen vernetzen wir Sie mit Anbietern aus der IT Branche

Medienentwicklungsplanung Bericht

Aufbereitung der Ergebnisse Wir erstellen einen beschlussfähigen Bericht 

Dokumentation und Sicherung der getroffenen Vereinbarung

Unsere jüngsten Planungsprozesse

Stadt Löhne

Die GEBIT Münster hat in der Zeit von Februar 2020 bis Februar 2021. Eine Medienentwicklungsplanung durchgeführt und abgeschlossen. 

Gemeinde Steinhagen

Die Medienentwicklungsplanung geschieht unter Einbeziehung des IT-Dienst­leisters und unter Berücksichtigung der Teilnahme an dem Projekt „Schule und digitale Bil­dung“ des Kreises Gütersloh

Kreis Viersen

Die GEBIT Münster schreibt gegenwärtig den Schulentwicklungsplan der bei­den Berufskollegs sowie des Weiterbildungskollegs des Kreises Viersen fort. Darüber hinaus hat die GEBIT Münster mit dem Kreis Viersen und den betroffenen Schulen eine Medienent­wicklungsplanung durchgeführt. Diese wurde im Herbst 2018 abgeschlossen. 

Stadt Schwarzenbek

Neben der Schulentwicklungsplanung für eine Grund- und Gemein­schaftsschule, eine Grundschule, ein Förderzentrum und ein Gymnasium in der Stadt Schwarzenbek in Schleswig-Holstein hat die GEBIT Münster darüber hinaus beratend den Prozess der Medienentwicklungsplanung der einzelnen Schulen in Trägerschaft der Stadt beteiligt.

Kreis Gütersloh

Zusammen mit dem Auftraggeber, dem IT-Dienstleister und einer Medienkonzept­gruppe bestehend aus Schulleitungen wurde ein aktuelles, zukunftswei­sendes Medienkonzept für elf Förderschulen, fünf Berufskollegs und zwei weiterführende Schulen erarbeitet.

support_telefon.png

Rufen Sie uns an

Sie möchten mehr über unsere Produkte und Lösungen wissen? Rufen Sie einfach an. Wir beraten Sie gern telefonisch. 0251 20 888 - 250

support_email.png

Schreiben Sie uns

Auch über E-Mail beantworten wir Ihnen gerne alle Fragen zu unseren Produkten und Lösungen. E-Mail senden

support_ticket.png

Fragen Sie unseren Support

Softwarekunden stellen bitte Anfragen in unserem Online-Ticketsystem JIRA. Ticket holen