Das ist ja mal ´ne gute Frage … Mit Systemischen Fragetechniken Lösungen auf die Spur kommen. Systemisches Fragen in der Behindertenhilfe

mit Simone Grage

Im Betreuungsalltag werden Sie immer wieder durch besondere und kreative Verhaltensweisen von betreuten Personen herausgefordert. Durch z. B. aggressives oder distanzierendes Verhalten erleben Sie häufig Situationen, die Sie als anstrengend erleben. Die Beziehung zwischen Ihnen und Betreuten ist belastet, Ihre Arbeits-Motivation sinkt.

„Täglich grüßt das Murmeltier“ - für manch eine/n scheint es aus dem Laufrad keinen Ausgang zu geben, scheint kein Vorankommen möglich zu sein. Die Umstände sorgen für Anspannung in Mitarbeiter*innen-Teams: Unausgesprochenes bleibt im Raum, die Kommunikation untereinander verändert sich und die Stimmung macht unzufrieden. Manches scheint aussichtslos, weil „ich einfach keinen Zugang finde“.

In diesem Seminar geht es um die Betrachtung Ihrer eigenen Arbeitssituation in Bezug auf betreute Perso-nen, aber auch um die Betrachtung der Teamleistung in der Zusammenarbeit mit Kolleg*innen. Simone Grage wird insbesondere die problematischen und kraftraubenden Alltagsbegebenheiten gemeinsam mit Ihnen beleuchten. Außerdem geht es darum, Ihr kommunikatives Miteinander zu prüfen und es mit erfrischenden Techniken neu zu gestalten.

Mit dem Leitsatz „Mensch, das ist ja mal ´ne gute Frage“ machen Sie sich auf den Weg, eine neue Perspektive einzunehmen und Ihre unter Umständen eingefahrenen Gedankengänge kreativ umzuleiten.

Zielstellung

  • Sie erlernen die unterschiedlichsten Fragetechniken (Wunderfrage, Skalierungsfrage, W-Frage, etc.) und grenzen damit Probleme ein
  • Einüben von Gesprächen mit Klienten
  • Reflexion der Teamarbeit in Bezug auf die Kommunikation (mit Problemanalyse) zur Verbesserung der Bewältigung schwieriger Situationen
  • Sie üben Gesprächstechniken anhand aktueller Fallbeispiele  ein

Themen

  • Grundlagen des Systemischen Denkens
  • Fragetechniken
  • Systemische Methodik
  • Kommunikationstraining

Rund um Ihre Fortbildung

Simone Grage: Beraterin, Referentin, Coach und Heilpädagogin

Simone Grage ist Systemische Beraterin, Heilpädagogin und Erzieherin mit 30-jähriger Berufserfahrung in den unterschiedlichsten sozialen Zielgruppen. Seit 18 Jahren ist sie in der Behindertenhilfe, aktuell als Regionalleiterin für die Stiftung HAUS HALL in Coesfeld tätig. In der Abteilung „Treffpunkt Mensch“ berät sie innerhalb und außerhalb der Einrichtung schwerpunktmäßig in den Themenkomplexen Freizeit und Familienunterstützender Dienst. Daneben arbeitet Simone selbstständig als Systemische Beraterin. Auch hier liegt ihr Schwerpunkt im Bereich der Behindertenhilfe.

Simone lebt in Rosendahl und ist 1967 geboren.

Ihre Angebote im Rahmen der GEBIT-Münster-Kooperation

  • Generation Wodka?... Alkoholprophylaxe bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Behinderung
  • „Lass uns drüber reden“ – Systemische Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene mit geistiger Behinderung
  • Das ist ja mal ´ne gute Frage … Mit Systemischen Fragetechniken Lösungen auf die Spur kommen.
  • Fürsorge versus Selbstbestimmung – wie soll das gehen? Vom neuen Aushandeln in der Behinderten-Pädagogik

Die Methodik

  • Systemische Fragetechniken, z.B. Zirkuläres Fragen, Hypothetische Zukunftsfragen, die Wunderfrage, Fragen nach Unterschieden und Ausnahmen, Skalierungsfragen….
  • Teamspiele
  • Fallanalysen

Ihre Vorbereitung und Bereitschaft

Es ist für den Lernprozess und die Dynamik im Seminar sehr hilfreich, wenn Sie ein Thema/einen Fall, den Sie besprechen möchten, mitbringen.

 

Rund um Ihre Anreise

So finden Sie Ihren Veranstaltungsort

support_telefon.png

Rufen Sie uns an

Sie möchten mehr über unsere Produkte und Lösungen wissen? Rufen Sie einfach an. Wir beraten Sie gern telefonisch. 0251 20 888 - 250

support_email.png

Schreiben Sie uns

Auch über E-Mail beantworten wir Ihnen gerne alle Fragen zu unseren Produkten und Lösungen. E-Mail senden

support_ticket.png

Fragen Sie unseren Support

Softwarekunden stellen bitte Anfragen in unserem Online-Ticketsystem JIRA. Ticket holen