Personal- und Organisationsarbeit ganzheitlich gestalten: Basisseminar

mit Kerstin Magnussen, Beratung Projekte und Personal

Dieses Seminar gibt Ihnen einen fundierten Einblick in die Grundzüge des allgemeinen Personal- und Arbeitsrechts und bildet einen roten Faden zur praxisnahen Anwendung in Kommunalverwaltungen. Die gängigen Definitionen der Personalarbeit werden unter besonderer Berücksichtigung des TVöD erklärt und relevante Zusammenhänge erläutert. Anhand starker Praxisorientierung werden die Aspekte der Personal- und Organisationsarbeit aus den unterschiedlichen Blickwinkeln einer ganzheitlichen Sachbearbeitung beleuchtet.

Mit dem Neuen Steuerungsmodell wurden nach und nach weite(re) Teile der Personalverantwortung auf die Fachvorgesetzten übertragen. Daher sollte auch jede Führungskraft aufgrund dieser steigenden Personalverantwortung über grundlegende Kenntnisse des Personal- und Arbeitsrechts verfügen.

Themen

  • Systematische Einführung in die Personalarbeit mit dem Ziel, die Zusammenhänge als „roten Faden“ zu vermitteln
  • Instrumente der Arbeitsorganisation
  • Dienst- und Geschäftsverteilung, Stellenbeschreibung, Anforderungsprofil
  • IT-gestützte Prozesse, Zusammenhänge und Schnittstellen in der Personal- und Organisationsarbeit
  • Einstieg ins Arbeits- und Tarifrecht
  • Arbeitsvertragliche Aspekte
  • Unbefristete/befristete Arbeitsverträge
  • Unterschied Arbeitsvertrag - Werkvertrag
  • Rechte und Pflichten Arbeitgeber/Beschäftigter
  • Haupt- und Nebenpflichten aus dem Arbeitsverhältnis
  • Folgen einer Pflichtverletzung
  • Unterschiede Beamtenrecht - Tarifrecht
  • Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
  • Personalakte
  • Nebentätigkeiten
  • Auswirkungen der Neuen Entgeltordnung zum 01.01.2017
  • Schutz besonderer Personengruppen (Schwerbehinderte, Beschäftigte in Mutterschutz/Elternzeit…)
  • Regelmäßige Arbeitszeit, Arbeitszeit- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Entgeltfortzahlung, Arbeitsunfähigkeit
  • Arbeitsrechtliche Sanktionsmaßnahmen: Ermahnung, Abmahnung, Kündigung
  • Beendigung von Arbeitsverhältnissen: Vertragsablauf, ordentliche und außerordentliche Kündigung, Änderungskündigung, Auflösungsvertrag Verrentung
  • Zeugnisse im Überblick: Zwischenzeugnis, Einfaches Zeugnis, Qualifiziertes Zeugnis, Strukturierung und Formulierung von Zeugnissen
  • Tarifvertragliche Ausschussfristen
  • Überblick Systematik der Stellenbewertung

Rund um Ihre Fortbildung

Kerstin Magnussen: Personalfachkauffrau, Verwaltungs- und Betriebswirtin, Projektmanagerin, Trainerin und Speakerin

„Für mich sind Wertschätzung, Transparenz, Zielorientierung und Gleichbehandlung sehr wichtig und Basis für eine vertrauensvolle, kooperative und zukunftsorientierte Zusammenarbeit.“ Kerstin Magnussen orientiert sich an den Anliegen und Bedürfnissen Ihrer Kunden und steht für Verbindlichkeit und Kreativität.

Hier ein Auszug aus Frau Magnussens umfangreichen Tätigkeitsschwerpunkten:

  • Projektberatung und -steuerung
  • Personal- und Organisationsberatung
  • Strategieentwicklung und Moderationsprozesse Zukunftsfähiges Personalmanagement
  • Personalentwicklung Führungskräfte, Beurteilungswesen
  • Organisationsanalyse und Prozessoptimierung im Personalwesen, HR-Consulting
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Führungskräfteentwicklung
  • Führungskräfteentwicklung und Arbeitsrecht Leiter Bauhöfe und öffentliche Betriebe
  • Dozentin und Trainerin
  • Trainerin "Kommunale Gesundheitsmoderation", http://www.region-mit-peb.de
  • Autorin und Vortragsrednerin

Link zur Homepage: Beratung Projekte und Personal

 

Die Methodik

Im Rahmen des Seminares bieten wir Ihnen verschiedene Settings und Möglichkeiten:

  • Vermittlung fachlicher Inhalte
  • Einbringen und Austauschen eigener Erfahrungen
  • Entwickeln und Entwerfen neuer Handlungsstrategien
  • Medienunterstützung

Die Arbeitsformen wechseln zwischen plenarer Arbeit, Gruppen- und Einzelarbeit

Rund um Ihre Anreise

So finden Sie Ihren Veranstaltungsort

support_telefon.png

Rufen Sie uns an

Sie möchten mehr über unsere Produkte und Lösungen wissen? Rufen Sie einfach an. Wir beraten Sie gern telefonisch. 0251 20 888 - 250

support_email.png

Schreiben Sie uns

Auch über E-Mail beantworten wir Ihnen gerne alle Fragen zu unseren Produkten und Lösungen. E-Mail senden

support_ticket.png

Fragen Sie unseren Support

Softwarekunden stellen bitte Anfragen in unserem Online-Ticketsystem JIRA. Ticket holen