Bedarfsplanung für Kindertagesstätten in Ahaus abgeschlossen

Child.jpg

Die GEBIT Münster hat eine Kindertagesstättenbedarfsplanung für die Stadt Ahaus durchgeführt. Die Studie gibt Aufschluss über den voraussichtlichen Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder vom ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt in den sechs Ortsteilen der Stadt.

Wie gestaltet sich das Angebot an Betreuungsplätzen in den Kitas in Ahaus und wie stimmt das Angebot mit der Nachfrage nach Plätzen in den unterschiedlichen Altersgruppen überein? Welche Stundenkontingente werden von Seiten der Eltern gewünscht und wie ist die spezielle Betreuungssituation von Kindern mit Behinderung (besser: mit integrativem Betreuungsbedarf?). Diesen und weiteren Fragen zum Kita-Angebot in Ahaus ist die GEBIT Münster in der nun abgeschlossenen Studie nachgegangen. Dabei wurden die Geburtenentwicklung und die Inanspruchnahme von Betreuungsplätzen in den vergangenen Jahren ebenso mit in den Blick genommen wie die zukünftig zu erwartende Nachfrage nach Plätzen in den unterschiedlichen Altersgruppen. Die Gegenüberstellung des ermittelten Platzangebotes und der zu erwartenden Nachfrage in den einzelnen Stadtteilen gibt ein gutes Bild der Betreuungssituation je Versorgungsraum bis zum Schuljahr 2023/24.

Auf Grundlage der Datenerhebung hat die GEBIT Münster Empfehlungen für die Umsetzung von Maßnahmen zur Anpassung der Gruppenzahl und Gruppengrößen sowohl für die unter als auch für die über Dreijährigen für die einzelnen Versorgungsräume abgegeben.

Kontakt: Dr. Friedrich-Wilhelm Meyer, GEBIT Münster

Presse: Viel Platz für unter Dreijährige, WN-Online vom 08.11.2017

Bildquelle: Pixabay

 

support_telefon.png

Rufen Sie uns an

Sie möchten mehr über unsere Produkte und Lösungen wissen? Rufen Sie einfach an. Wir beraten Sie gern telefonisch. 0251 20 888 - 250

support_email.png

Schreiben Sie uns

Auch über E-Mail beantworten wir Ihnen gerne alle Fragen zu unseren Produkten und Lösungen. E-Mail senden

support_ticket.png

Fragen Sie unseren Support

Softwarekunden stellen bitte Anfragen in unserem Online-Ticketsystem JIRA. Ticket holen