Die qualitiative Phase der Schulentwicklungsplanung in der Stadt Hamm hat begonnen

SEP Hamm Phase II.jpg

Im Anschluss an die erste quantitative Phase folgt nun als Phase II der qualitative Teil der Schulentwicklungsplanung in der Stadt Hamm. Die erste Veranstaltung zum Thema „Offene Ganztagsschule“ hat am Donnerstag, den 12.10.2017 die Phase II eröffnet. Weitere Veranstaltungen zu relevanten Themen im Kontext von Schule folgen in den nächsten Monaten. Die GEBIT Münster bereitet mit den Verantwortlichen der Stadt Hamm die Themen vor und moderiert die Veranstaltungen.

Im  der ersten quantitative Phase der Schulentwicklungsplanung hat die GEBIT Münster im Rahmen von Schulbesuchen die Raumsituation an Hammer Schulen erhoben, eine Prognose der Schüler*innenzahl erstellt und einen Bericht zur Schulentwicklungsplanung verfasst. Er wurde im Sommer 2017 offiziell verabschiedet. Der quantitative Aspekt der Schulentwicklungsplanung ist damit abgeschlossen.

Nun folgt der qualitative Teil der Schulentwicklungsplanung. In dem Teil der Planung befassen sich die relevanten Akteure der Stadt, Schulen und sonstiger Organisationen und Gruppen, auf Fachtagen und Workshops mit relevanten schulischen Themen im weiteren Sinne. Je nach inhaltlichem Gegenstand der Veranstaltung werden die jeweils relevanten Akteure einbezogen um einen breiten fachlichen Diskurs zu ermöglichen.

Die weiterer Fachtage bzw. Workshops werden gegenwärtig vorbereitet. Bis zum Frühjahr 2018 werden weitere Veranstaltungen stattfinden.

Die Zusammenfassung und Dokumentation der Ergebnisse und Erkenntnisse aus der qualitativen Phasen II wird voraussichtlich im Juni 2018 vorgestellt.

Kontakt: Dr. Friedrich-Wilhelm Meyer, GEBIT Münster

Presse: Wa.de (Westfälischer Anzeiger online) am 18.05.2017

Foto: Thorsten Hübner, Stadt Hamm

 

support_telefon.png

Rufen Sie uns an

Sie möchten mehr über unsere Produkte und Lösungen wissen? Rufen Sie einfach an. Wir beraten Sie gern telefonisch. 0251 20 888 - 250

support_email.png

Schreiben Sie uns

Auch über E-Mail beantworten wir Ihnen gerne alle Fragen zu unseren Produkten und Lösungen. E-Mail senden

support_ticket.png

Fragen Sie unseren Support

Softwarekunden stellen bitte Anfragen in unserem Online-Ticketsystem JIRA. Ticket holen