Qualitätsdialog zur Integrierten Berichterstattung - erstes Fachforum für Jugendhilfeplaner und Controller

Vortrag Stefan.PNG

Am 18. Oktober 2017 haben ca. 50 Jugendämter gemeinsam mit der die GEBIT Münster und dem Niedersächsischen Landesjugendamt eine neue Arbeitsform der Integrierten Berichterstattung begonnen. Das erste Fachforum richtete sich an die Jugendhilfeplaner*innen und Fach- und Finanzcontroller*innen der beteiligten Jugendämter verschiedener Bundesländer.

Der Auftakt für eine Reihe von Fachveranstaltungen zur Integrierten Berichterstattung erfolgte im Kleinen Saal des Kulturpavillons Hannover. Neben theoretischem Input zu Kernprozessen der Jugendhilfeplanung im Jugendamt und praktischen Übungen fanden die Präsentationen gelebter kommunaler Projekte im Rahmen der Integrierten Berichterstattung Anklang beim Fachpublikum. Viel positives Feedback gab es seitens der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch für das Format des Fachforums. Besonders der wechselseitige Input an theoretischem und praktischen Einheiten machte den Tag interessant. Der konstruktive Qualitätsdialog mit Jugendhilfeplanern und -controllern findet seine Fortsetzung im April 2018.

Alles in allem war der Fachdialog ein gelungener Aufschlag für die weitere Qualitätsentwicklung durch die Integrierte Berichterstattung. Wir wünschen allen Projektbeteiligten weiterhin gutes Gelingen.

Kontakt: Stefan Opitz, GEBIT Münster

Integrierte Berichterstattung der GEBIT Münster

 

support_telefon.png

Rufen Sie uns an

Sie möchten mehr über unsere Produkte und Lösungen wissen? Rufen Sie einfach an. Wir beraten Sie gern telefonisch. 0251 20 888 - 250

support_email.png

Schreiben Sie uns

Auch über E-Mail beantworten wir Ihnen gerne alle Fragen zu unseren Produkten und Lösungen. E-Mail senden

support_ticket.png

Fragen Sie unseren Support

Softwarekunden stellen bitte Anfragen in unserem Online-Ticketsystem JIRA. Ticket holen