GEBIT Münster

Wir begleiten seit mehr als 20 Jahren freie und öffentliche Träger im Bereich Jugend, Soziales und Bildung indem wir soziale Innovationen sowie Informationstechnologie entwickeln. Unsere Mitarbeiter*innen kommen aus verschiedensten Wissenschaftsbereichen und Fachrichtungen, um unsere Kunden mit ihrem Know How professionell bei ihren Herausforderungen zu unterstützen.

Gesellschaft für Beratung sozialer Innovation und Informationstechnologie

Wir unterstützen öffentliche Verwaltungen, Freie Träger der Wohlfahrtspflege sowie Unternehmen mit sozialer Verantwortung

Die GEBIT Münster ist ein sozialwissenschaftliches Beratungsunternehmen mit Sitz in Münster (Westfalen). Unsere Schwerpunkte liegen in der Beratung, Qualifikation und Softwareentwicklung für öffentliche Verwaltungen und Freie Träger der Wohlfahrtspflege. Die GEBIT Münster agiert auf Landes- und Kommunalebene verschiedener Bundesländer. Dabei hat Sie es sich zur Aufgabe gemacht, soziale Organisationen bei der Gestaltung ihres fachlichen, organisatorisch-technischen und kulturellen Wandels zu unterstützen.

Direkt am Puls der fachlichen Entwicklung beraten, qualifizieren und unterstützen wir unsere Auftraggeber

Die GEBIT Münster orientieret sich am aktuellen Stand der fachlichen und wissenschaftlichen Diskussion. Die Projekte mit unseren Auftraggeber werden immer auf Basis von Akzeptanz, Transparenz sowie Partizipation umgesetzt und begleitet. Unsere Stärke liegt darin, die Konzepte und Ideen unserer Kunden aus eigener Erfahrung und eigenem Wissen heraus zu verstehen. Mit unserem interdisziplinären Team können wir individuell auf unsere Kunden eingehen und sie in jeder Lage kompetent sowie fundiert beraten.

In der GEBIT Münster arbeitet ein multiprofessionelles Team

Kompetente Unterstützung bedeutet für uns nicht nur, die fachlichen Dimensionen unserer Auftraggeber zu verstehen, sondern auch, Ihnen die richtige Begleit- und Beratungsperson für Ihre Vorhaben zur Seite zu stellen. In der GEBIT Münster arbeiten daher Sozial-, Erziehungs-, Kommu­nikations-, Informations- und Ver­waltungswissenschaftler*innen, Sozialpädagog*innen, Betriebswirt*innen sowie Sozial­geograf*innen und Informatiker*innen. Bei Bedarf bedient sich die GEBIT Münster an einem über mehr als zwei Jahrzehnte selbst aufgebauten und gut vernetzten Pool an Fachreferent*innen.

Unsere Referenzen

HiRes.jpg

Auftraggeber

Zu den Kunden der GEBIT zählen Ministerien und Behörden verschiedener Bun­desländer wie auch auf kommunaler Ebene. Darüber hinaus arbeitet die GEBIT Münster im Auftrag von Stiftungen wie der Bertelsmann-Stiftung sowie für andere Organisationen, etwa Regionalinitiativen, Vereinigungen und freie Träger der Wohlfahrtspflege.

lesen Sie mehr

Abgeschlossene Projekte

Hier stellen wir Ihnen eine Übersicht abgeschlossener Projekte aus unserem gesamten Angebot zur Verfügung.

lesen Sie mehr

Kooperationspartner

Die GEBIT Münster arbeitet eng mit Partnern aus Softwareentwicklung, Jugendhilfe und Kommunalinitiativen zusammen. Dieses Netzwerk ermöglicht zudem neue Impulszentren an denen die fachlichen sowie organisatorisch-technischen Anforderungen diskutiert und weiterentwickelt werden.

lesen Sie mehr

Unsere Mitarbeiter*innen

Dr. F.-W. Meyer

Dr. F.-W. Meyer

Diplom-Pädagoge
Dr. rer. soc.

Inhaber
Geschäftsführung

Tel.: 0251 / 20 888 264
Fax: 0251 / 20 888 251

friedrich-wilhelm.meyer@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Ausbildung / Studium

Dr. F.-W. Meyer schließt 1978 sein Studium der Sozialwissenschaften an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster erfolgreich als Diplom-Pädagoge ab. Im Jahr 1988 promiviert er erfolgreich mit dem Thema „Zwangsgetrennnt - die Situation der Frauen von Inhaftierten“ und wird Doktor der Sozialwissenschaften.

 

Beruflicher Werdegang

Im direkten Anschluss an den Akademischen Abschluss ist Dr. F.-W. Meyer bis 1988 an verschiedenen Forschungsprojekten der WWU Münster und der Universität Gesamthochschule Wuppertal beteiligt. In den Jahren von 1988 bis 1994 arbeitet Dr. F.-W. Meyer als wissenschaftlicher Assistent am Institut für Soziologie und Sozialpädagogik der Westfälischen Wilhelms Universität Münster.

In dem Jahr 1994 gründet Dr. F.-W. Meyer die Gesellschaft zur Beratung sozialer Innovationen und Informationstechnologie. Seither ist er Inhaber, Geschäftsführer und Innovator der GEBIT Münster.

Aufgaben und Tätigkeitsschwerpunkte bei der GEBIT Münster

Dr. F.-W. Meyer ist Produktkoordinator für unsere Lösungen der sozialwissenschaftlichen Studien und der Kommunalen Planung. Mit seinem umfangreich erworbenen Fachwissen im Bereich Jugend und Soziales, Schule und Bildung berät und begleitet Dr. F.-W. Meyer öffentliche und freie Träger. Als Empiriker bringt er gleichermaßen die Sicht der Zahlen, Daten Fakten Steuerung ein, wie er als Moderator die Beziehungsebenen zwischen den Beteiligten Projektteilnehmern berücksichtigt.

Als Geschäftsführer der GEBIT Münster ist Dr. F.-W. Meyer verantwortlich für interne Entwicklungen und Abläufe. Er steuert die Personalpolitik und die strategische Ausrichtung der GEBIT Münster. Die Funktion des Geschäftsführers beinhaltet zudem die Qualitätssicherung der Produkte und Lösungen der GEBIT Münster.

 

Malte Meyer

Malte Meyer

Kommunikations- und Marketingmanager (Dipl.-WAM)

2. Geschäftsführung

Tel.: 0251 / 20 888 265
Fax: 0251 / 20 888 251

malte.meyer@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Ausbildung/Studium

Malte Meyer schließt 2013 sein Studium des Marketing- und Kommunikationsmanagements an der WAM-Dortmund erfolgreich als Marketingmanager mit dem Schwerpunkt Online-Marketing ab.

Beruflicher Werdegang

Malte Meyer macht sich im Jahr 2011 selbstständig und arbeitet zunächst als freier Mitarbeiter für die Medienakademie Marquardt. Er ist Referent für Messeauftritte und Schulbesuche und führt Studienberatungen durch. Ab 2013 arbeitet er weiterhin freiberuflich mit den Unternehmen Panalaskan Creative GmbH und CONQUER GmbH zusammen. Dabei übernimmt er Aufgaben aus dem Onlinemarketing-Bereich sowie konzeptionelle Produktweiterentwicklung.

Seit 2013 arbeitet Malte Meyer bei der GEBIT Münster.

Tätigkeiten bei der GEBIT Münster

Malte Meyer arbeitet in der Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing der GEBIT Münster. Seine Schwerpunkte liegen dabei in der visuellen Kommunikation und der konzeptionellen Produktentwicklung. Zusätzlich unterstützt Malte Meyer interne Prozessabläufe und ist Ansprechpartner für Medienvertreter*innen.

Markus Poguntke-Rauer

Markus Poguntke-Rauer

Diplom-Pädagoge

Produktkoordinator GeDok, komPluS

Tel.: 0251 / 20 888 262
Fax: 0251 / 20 888 251

m.poguntke-rauer@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Studium/Ausbildung

Markus Poguntke-Rauer schließt im Jahr 1996 erfolgreich sein Studium der Erziehungswissenschaft, Psychologie und Soziologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster als Diplom-Pädagoge ab.

Beruflicher Werdegang

Nach Beendigung des Studiums ist Markus Poguntke-Rauer als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der WWU Münster in der Abteilung Sozialpädagogik tätig.

Seit dem Jahr 2000 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der GEBIT Münster tätig.

Von 2005-2008 ist er an der Katholischen Hochschule Münster im Rahmen eines Kooperationsprojektes beschäftigt.

Seine Aufgaben bei der GEBIT

Markus Poguntke-Rauer ist Produktkoordinator für GeDok und komPluS. Diese entwickelt er strategisch weiter und ist darüber hinaus Ansprechpartner für Anwender und Kunden der Produkte. Neben seiner Tätigkeit als Produktkoordinator unterstützt Markus Poguntke-Rauer interne Geschäftsabläufe.

Martina Lürwer

Martina Lürwer

Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin M.A.

Produktkoordinatorin FaBIS, Fach- und Organisationsberatung

Tel.: 0251 / 20 888 266
Fax: 0251 / 20 888 251

martina.luerwer@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Studium/Ausbildung

Martina Lürwer absolviert 2009 erfolgreich das Bachelorstudium „Soziale Arbeit" an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen in Münster. Sie erreicht ihren Abschluss als staatlich anerkannte Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin Bachelor of Arts. Im direkten Anschluss erwirbt Martina Lürwer ihren Master of Arts mit dem Schwerpunkt "Netzwerk- und Fallmanagement in der Sozialen Arbeit" an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Münster.

Beruflicher Werdegang

Martina Lürwer arbeitet parallel zu Ihrem Studium von 2007 bis 2009 als Pädagogische Aushilfe beim Verbund sozialtherapeutischer Einrichtungen e.V., Münster. Währenddessen sammelt Sie im praktischen Studiensemester beim Kommunalen Sozialdienst, Amt für Kinder, Jugendliche und Familien Münster weitere Erfahrungen in der Jugendhilfe. 2009 bis 2012 bringt Martina Lürwer ihr Fachwissen als Jugendbildungsreferentin in der Bildungsstätte CAJ-Werkstatt Saerbeck ein. Darauf folgend bis zum Jahr 2013 ist Martina Lürwer Mitarbeiterin im Qualitätsmanagement bei Ziesche GeSAB (Gesellschaftliche und sozialpädagogische Arbeit und Beratung) in Berlin tätig.

Seit Mitte 2013 arbeitet Martina Lürwer als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Produktkoordinatorin in der GEBIT Münster

Tätigkeiten in der GEBIT

Martina Lürwer ist Produktkoordinatorin für FaBIS – Fachkräfte und Bürger Informationssysteme. Dabei übernimmt Sie die Produktverantwortung, strategische und operative Produktsteuerung- und entwicklung sowie Projektverantwortung, Projektmanagement und Kundenbetreuung.

Neben diesem Tätigkeitsschwerpunkt unterstützt Martina Lürwer die Bereiche Sozialwissenschaftliche Studien und Fach- und Organisationsberatung als empirische Sozialforscherin.

Oliver Münzner

Oliver Münzner

Diplom-Sozialpädagoge / Diplom-Ökonom

Produktkoordinator Fach- und Organisationsberatung

Tel.: 0251 / 20 888 256
Fax: 0251 / 20 888 251

oliver.muenzner@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Studium/Ausbildung

Oliver Münzner absolviert 1998 sein Studium der Sozialpädagogik erfolgreich mit dem Titel des Diplom-Sozialpädagogen an der Universität Bremen. Parallel hierzu studiert er Wirtschaftswissenschaften und schließt dies 2001 als Diplom-Ökonom ab.

Beruflicher Werdegang

1998-2003 ist Oliver Münzner als Einrichtungsleitung in der offenen Jugendarbeit bei der Arbeiterwohlfahrt Bremen tätig. Im Anschluss daran arbeitet er bis 2013 als Betriebswirt im Jugendamt im Kreis Rotenburg bis er 2013 zur AWO Kinder, Jugend und Familie Weser-Ems GmbH als Sozialmanager wechselt. Seit 2015 ist Oliver Münzner bei der GEBIT Münster.

Tätigkeiten in der GEBIT

Oliver Münzner unterstützt und berät Auftraggeber bei ihren Prozessabläufen und entwickelt diese nach Bedarf weiter. Bei der GEBIT Münster ist er als Produktkoordinator für den Bereich Fach- und Organisationsberatung zuständig.

Elke Bruckner

Elke Bruckner

Diplom-Soziologin

Sozialwissenschaftliche Studien, Kommunale Planung, Jugendhilfeberichterstattung

Tel.: 0251 / 20 888 260
Fax: 0251 / 20 888 251

elke.bruckner@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Ausbildung/Studium

Elke Bruckner absolviert erfolgreich ihr Studium der Soziologie, Psychologie, Soziopsychologie und Wissenschaftstheorie an der Universität Mannheim. Sie legt ihren Schwerpunkt auf die angewandte empirische Sozialforschung.

Beruflicher Werdegang

Elke Bruckner arbeitet zunächst als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Mannheim. Zudem ist sie am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung tätig.

Seit 1996 ist Elke Bruckner bei der GEBIT Münster.

Tätigkeiten bei der GEBIT Münster

Elke Bruckner ist für die Bereiche sozialwissenschaftliche Studien und Kommunale Planung zuständig. Neben der Projektorganisation ist Elke Bruckner für die Konzeption, Durchführung und Auswertung von Studien zuständig. Zudem entwickelt sie als Steuerungsinstrument Kennzahlen für die Jugendhilfe Berichterstattung. Mit ihrem breit aufgestellten Fachwissen ist Elke Bruckner zuständig für die Erstellung von Expertisen in den Themenbereich Jugend, Soziales, Bildung und Schule. Unter anderem ist sie ebenfalls zuständig für die Durchführung, Auswertung und Erstellung von Konzepten in der Schulentwicklungsplanung.

Stefan Opitz

Stefan Opitz

Diplom-Sozialpädagoge

Produktkoordinator Jugendhilfeberichterstattung

Tel.: 0251 / 20 888 267
Fax: 0251 / 20 888 251

stefan.opitz@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Studium/Ausbildung

Stefan Opitz schließt 1996 sein Studium der Soziapädagogik an der Fachhochschule Münster erfolgreich mit dem Titel des Diplom-Sozialpädagogen ab.

Beruflicher Werdegang

Von 1996 - 2006 ist Stefan Opitz für das Landesjugendamt beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe im Aufgabenbereich Jugendhilfeplanung und Organisationsentwicklung tätig.

Seit 2007 arbeitet er für die GEBIT Münster.

Aufgaben bei der GEBIT Münster

Stefan Opitz hatte bereits mehrere Tätigkeitsschwerpunkte in der GEBIT Münster. Zunächst in der Projektarbeit bei Planungs- und Beratungsprojekten sowie Softwareeinführungen im Jugendamt eingesetzt, wechselte er später in die Fortbildungstätigkeit sowie in die Vergleichsringarbeit der Integrierten Berichterstattung. Ergänzend übernahm er produktübergreifende Vertriebsaufgaben.

Aktuell ist Stefan Opitz in den Tätigkeitsschwerpunkten Produktkoordination Jugendhilfeberichterstattung und Marketing der GEBIT Münster engagiert.

Andrea Mattner

Andrea Mattner

Diplom-Sozialpädagogin

Produktkoordinatorin Fort- und Weiterbildung

Tel.: 0251 / 97 829 222
Fax: 0251 / 20 888 251

andrea.mattner@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Studium/Ausbildung

Andrea Mattner ergänzt ihr Lehramtsstudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität um ein Studium der Sozialpädagogik an der Fachhochschule Münster. Seit 1999 ist sie Diplom-Sozialpädagogin.

Beruflicher Werdegang

Andrea Mattner ist bis 2001 Teil des Teams der Weiterbildungsabteilung der Fachhochschule Münster. Dort konzeptioniert und betreut sie Tagungen und Fortbildungen und wirkt mit bei der Öffentlichkeits- und Beratungsarbeit.

Von 2001-2017 ist Andrea Mattner bei der PROSOZ Herten GmbH tätig - erst im Bereich Weiterbildungsmanagement und dann als Personal- und Organisationsentwicklerin. Hier wirkt sie bei der Umsetzung der Unternehmensziele in die Gesamtorganisation mit. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte: Beratung und Schulung der Führungskräfte in ihrer Rolle; Begleitung im Changeprozess;  Konzeption/Moderation/Durchführung von Trainings, Workshops und Tagungen; Mitarbeiterberatung in Fragen der Fort- und Weiterbildung; Maßnahmen der Personalentwicklung, Recruiting.

Tätigkeiten in der GEBIT

Andrea Mattner ist in ihrem Schwerpunkt als Produktkoordinatorin Fort- und Weiterbildung tätig. Gemeinsam mit Kathrin Opitz stellt sie unseren Kunden ein ansprechendes Qualifizierungsangebot zur Verfügung. Darüber hinaus übernimmt sie moderative Anteile in Kundenprojekten und unterstützt die GEBIT in ihren internen Geschäfts-/Prozessabläufen.

Thomas Röttgers

Thomas Röttgers

Diplom-Pädagoge

komPluS, Sozialwissenschaftliche Studien, Jugendhilfeberichterstattung

Tel.: 0251 / 20 888 263
Fax: 0251 / 20 888 251

thomas.roettgers@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Studium/Ausbildung

Thomas Röttgers schließt 2001 sein Studium der Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Sozialplanung und Sozialpolitik, Psychologie und Soziologie an den Universitäten München (LMU) und Münster (WWU) erfolgreich mit dem Titel des Diplom-Pädagogen ab.

Beruflicher Werdegang

1997-2003 ist Thomas Röttgers als Projektassistent bei der Comdat Medienforschung GmbH in Münster tätig. Seit 2001 ist arbeitet er in der GEBIT Münster.

Tätigkeiten in der GEBIT

Thomas Röttgers ist im Bereich der statistischen Analysen und des Datenmanagement tätig. Mit diesen Kompetenzen entwickelte er die Datawarehouse Lösung komPluS. Er arbeitet zusätzlich in der Organisations- und Fachberatung und im Bereich Jugendhilfeberichterstattung.

Jana Theiken

Jana Theiken

Diplom-Pädagogin

Jugendhilfeberichterstattung

Tel.: 0251 / 20 888 277
Fax: 0251 / 20 888 251

J.Theiken@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Ausbildung/Studium

Jana Theiken schließt 2012 erfolgreich ihr Studium der Erwachsenenbildung, außerschulischen Jugendbildung und Soziologie als Diplom-Pädagogin ab. Zusätzlich macht sie den Abschluss als Sozialpädagogin.

Beruflicher Werdegang

Jana Theiken arbeitet im Jahr 2006 für die Pme Familienservice GmbH. Im Anschluss daran ist Jana Theiken seit 2007 bei der GEBIT Münster beschäftigt.

Tätigkeiten bei der GEBIT Münster

Jana Theiken ist Projektleiterin der Integrierten Berichterstattung in verschiedenen Bundesländern. Sie übernimmt die Koordination der Qualitätstreffen im Rahmen der Produkte IB und IBR. Zudem gehören zu ihren Aufgaben die Beschaffung, Aufbereitung und Auswertung von Kennzahlen. Jana Theiken übernimmt zu dem die Kundenbetreuung und ist Ansprechpartnerin für die Projektgruppen.

Marie Dröschel

Marie Dröschel

Master of Arts (M.A.) Erziehungswissenschaft

FaBIS, Sozialwissenschaftliche Studien

Tel.: 0251 / 20 888 275
Fax: 0251 / 20 888 251

marie.droeschel@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Studium/Ausbildung

Marie Dröschel absolviert im Jahr 2012 erfolgreich ihren Bachelor of Arts an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster in Erziehungswissenschaft mit den Schwerpunkten Sozialpädagogik und Erwachsenenbildung/Außerschulische Jugendbildung. Im direkten Anschluss beginnt sie ihr Masterstudium der Erziehungswissenschaft mit dem Profil Erwachsenenbildung/ Weiterbildung/ Außerschulische Jugendbildung und schließt dieses 2014 erfolgreich mit dem Master of Arts ab.

Beruflicher Werdegang

Parallel zum Studium ist Marie Dröschel von 2011 bis 2013 als studentische Hilfskraft und Tutorin in der Abteilung Schulpädagoik/ Schul- und Unterrichtsforschung an der WWU Münster tätig. Zudem übernimmt sie von 2012-2013 die Leitung der Tutorenschulung der erziehungswissenschaftlichen Lehr- und Forschungswerkstatt (ELF) der WWU Münster.

Von 2013- 2014 arbeitet Marie Dröschel als Jugendbildungsreferentin in der Bildungsstätte CAJ-Werkstatt Saerbeck. Parallel hierzu unterstützt sie bereits als studentische Hilfskraft die GEBIT Münster.

Seit Ende 2012 ist Marie Dröschel wissenschaftliche Mitarbeiterin der GEBIT Münster.

Tätigkeiten in der GEBIT

Marie Dröschel ist bei der Gebit Münster in der Konzeption, Beratung und dem Support im Bereich der Fach- und Bürgerinformationssysteme (FaBis) tätig. Darüber hinaus liegt ihre Tätigkeit in der Projektbegleitung und Kundenbetreuung bei der Software GeKataster. Zusätzlich arbeitet sie im Bereich der sozialwissenschaftlichen Studien.

Anna Müller

Anna Müller

Politikwissenschaftlerin (B.A.)
Verwaltungswissenschaftlerin (M.A.)

Jugendhilfeberichterstattung, Fach- und Organisationsberatung

Tel.: 0251 / 20 888 268
Fax: 0251 / 20 888 251

anna.mueller@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Studium/Ausbildung

Anna Müller schließt 2011 erfolgreich ihr Studium der Politikwissenschaft und des Öffentlichen Rechts an der Universität Trier mit dem Titel Bachelor of Arts ab. Im Anschluss daran studiert sie Administrative Sciences an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer und schließt dies erfolgreich mit dem Master of Arts ab.

Beruflicher Werdegang

Von 2010 bis 2011 ist Anna Müller als Praktikantin im Ausschussdienst des Petitionsausschusses in der Verwaltung des Deutschen Bundestages tätig. Daran schließt sie ein Praktikum in der Landesvertretung des Saarlandes beim Bund an, gefolgt von einem Praktikum im Fachbereich Jugend, Familie und Soziales der Stadt Speyer.

Ende 2012 ist sie als Praktikantin bei der Stadt Mannheim im Rahmen des Summer Fellowship Programms in Public Management für den Fachbereich Sicherheit und Ordnung, Ortspolizei-/ Tierschutzbehörde tätig. Von 2013 bis 2014 absolviert sie ein Praktikum bei der Bertelsmann Stiftung im Projekt „jungbewegt- Dein Einsatz zählt“. Anfang 2014 ist sie als Praktikantin in der GEBIT Münster tätig und führt ihre Tätigkeit seit 2014 als wissenschaftliche Mitarbeiterin fort.

Tätigkeiten in der GEBIT

Anna Müller ist Projektverantwortliche im Projekt Jugendhilfeberichtserstattung in Bayern (JuBB). Zusätzlich unterstützt sie die Bereiche der sozialwissenschaftlichen Studien und der Fach- und Organisationsberatung.

Tobias Titt

Tobias Titt

Sozialpädagoge (B.A.)

Fach- und Organisationsberatung

Tel.: 0251 / 20 888 250
Fax: 0251 / 20 888 251

tobias.titt@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Studium/Ausbildung

Tobias Titt schloss sein Studium der Sozialen Arbeit im Jahr 2013 als staatlich anerkannter Sozialpädagoge/Sozialarbeiter mit dem Abschluss Bachelor of Arts an der Katholischen Hochschule in Münster ab. Gegenwärtig studiert er im Master das Fach Organisationsgestaltung und Konzeptionsentwicklung in der Jugendhilfe. Weitere Schwerpunkte des Masterstudiums sind Evaluation und empirische Praxisforschung sowie administrative und betriebswirtschaftliche Bedingungen von Organisationen der Jugendhilfe.

Beruflicher Werdegang

In den Jahren 2010 und 2011 war Herr Titt als pädagogischer Mitarbeiter für die stationäre Kinder- und Jugendhilfe St. Mauritz in Münster tätig. Nach dem Abschluss seines Bachelorstudiums arbeitete er in der Zeit von 2013 bis Ende 2015 im Allgemeinen Sozialen Dienst der Stadt Ahlen.

Während seines Masterstudiums war Tobias Titt studentischer Mitarbeiter bei Prof. Dr. Jörn Dummann. Er war beteiligt an der Organisation des Studiengangs Soziale Arbeit an der FH in Münster sowie der Gestaltung der Lehre.

 

Seit Januar 2017 ist Herr Titt als freier Lehrbeauftragter am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster tätig.

Tätigkeiten in der GEBIT

Tobias Titt arbeitet seit Mai 2017 bei der GEBIT Münster. Sein Schwerpunkt liegt in der Fach- und Organisationsberatung.

Violetta Wietholt

Violetta Wietholt

Sprach- und Kulturwissenschaftlerin (B.A./M.A.)

Projektmanagement / Implementation GeDok 5

Tel. 0251 / 20 888 271

Fax 0251 / 20 888 251

violetta.wietholt@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Studium/Ausbildung

Violetta Wietholt absolviert im Jahre 2009 erfolgreich den Bachelor of Arts der Sprach- und Kulturwissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Mit dem Schwerpunkt der Erforschung interkultureller Beziehungen auf der Basis netzwerktheoretischer Aspekte erwirbt sie im direkten Anschluss den Master of Arts der Sprach- und Kulturwissenschaften (WWU Münster), für den sie zur Vertiefung ihrer Kompetenzen auch ein Auslandssemester an der Universität von Stockholm absolviert.

Beruflicher Werdegang

Im Anschluss an ihr Studium ist Violetta Wietholt von 2012 bis 2016 als Projektmanagerin im Bereich der Softwarelokalisierung und Terminologie-Verwaltung sowie im Kundenmanagement tätig.

Tätigkeiten in der GEBIT

Violetta Wietholt ist in der GEBIT Münster als Projektmanagerin für die Steuerung und Gestaltung des Hauptversionswechsels der Fachsoftware GeDok zuständig. Als Kommunikationsschnittstelle für die Umstellung von GeDok 4.2 zu GeDok 5 gehört die Beratung, Schulung und Betreuung der Softwarekunden im engen Kontakt mit dem GEBIT Münster Entwicklerteam zu ihren Kernaufgaben.

Norbert Rickel

Norbert Rickel

Industriekaufmann
Diplom-Geograph

GeDok, Kundensupport

Tel.: 0251 / 20 888 255
Fax: 0251 / 20 888 251

norbert.rickel@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Studium/Ausbildung

Norbert Rickel absolviert 1992 erfolgreich seine Ausbildung zum Industriekaufmann. 1994 beginnt er das Studium der Geographie und Landschaftsökologie mit dem Schwerpunkt Geoinformatik und schließt dies 2000 erfolgreich als Geowissenschaftler ab.

Beruflicher Werdegang

Nach dem Studium ist Norbert Rickel freiberuflich als EDV-Trainer für Office-Anwendungen und Programmierung tätig. Seit 2005 ist er in der GEBIT Münster.

Tätigkeiten in der GEBIT

Norbert Rickel ist erster Ansprechpartner für Fragen rund um GeDok, im speziellen des Anwendungssupports. Er ist zudem für die Schulungen der GeDok Anwender zuständig. Darüber hinaus unterstützt Norbert Rickel bei Projekten der Personalbemessungen.

Britta Münstermann

Britta Münstermann

Diplom-Geoinformatikerin

GeDok

Tel.: 0251 / 20 888 255
Fax: 0251 / 20 888 251

b.muenstermann@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Studium/Ausbildung

Britta Hemker absolviert 2009 erfolgreich ihr Studium der Geoinformatik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster als Diplom-Geoinformatikerin.

Beruflicher Werdegang

Im Anschluss an ihr Studium ist Britta Hemker von 2010-2015 als Projektleiterin bei der Firma ATRIOS GmbH tätig. Seit 2015 arbeitet sie in der GEBIT Münster als Softwareentwicklerin.

Tätigkeiten in der GEBIT

Britta Hemker ist in der Softwarekonzeption- und entwicklung tätig und arbeitet an der Software GeDok mit.

Christoph Hilmes

Christoph Hilmes

Diplom-Betriebswirt
Bachelor of Science
in Information Systems (BSIS)

GeDok, Jugendhilfeberichterstattung

Tel.: 0251 / 20 888 255
Fax: 0251 / 20 888 251

c.hilmes@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Studium/Ausbildung
Im Jahr 1990 absolviert Christoph Hilmes erfolgreich seine Ausbildung als staatlich geprüfter Wirtschaftsassistent Informatik. Im Anschluss daran studiert er Betriebswirtschaftslehre an der FH Münster und schließt dies 1996 erfolgreich mit dem Titel des Diplom-Betriebswirts (FH) ab. Im Jahr 2004 schließt Christoph Hilmes zusätzlich das Studium der Wirtschaftsinformatik erfolgreich mit dem Bachelor of Science in Information Systems ab.

Beruflicher Werdegang

Christoph Hilmes arbeitet seit 1996 bei der GEBIT Münster und ist neben anderen Kollegen mit an der gesamten Unternehmensentwicklung der GEBIT Münster beteiligt.

Tätigkeiten in der GEBIT

Christoph Hilmes ist für die Softwareentwicklung GeDok zuständig und arbeitet neben diesem Bereich an der technischen Lösung der Jugendhilfeberichterstattung.

Dr. Tim Dos Santos

Dr. Tim Dos Santos

M. Sc. Informations- technologie, Dr. rer. nat

GeDok

Tel.: 0251 / 20 888 255
Fax: 0251 / 20 888 251

 

t.dos.santos@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Studium/Ausbildung

Tim dos Santos absolviert erfolgreich seinen Bachelor of Science in angewandter Informatik an der Fachhochschule Münster. Im Jahr 2007 folgt der Master of Science in Informationstechnologie. Im Anschluss daran promoviert er im Schwerpunkt Informatik mit dem Nebenfach experimentelle Elementarteilchenphysik an der Bergischen Universität Wuppertal und schließt die Promotion im Jahr 2011 erfolgreich ab.

Beruflicher Werdegang

Tim dos Santos arbeitet parallel zum Studium von 2005-2007 als 2nd-Level Customer Support Agent bei der Firma GAD e.g. in Münster im Bereich des Supports für Homebanking-Software und Internetbanking. Darauf folgt von 2007-2008 eine Tätigkeit als Softwareentwickler bei der Firma PictoMio GmbH. Hier ist Tim dos Santos an einer GPU-unterstützten Fotoverwaltungs-Software tätig.

Im Rahmen der Promotion übernimmt er von 2008-2011 eine Lehr- und Forschungstätigkeit an der Fachhochschule Münster und der Universität Wuppertal. Daran schließt sich ein Post-Doctoral Jahr an der Universität Wuppertal mit Lehrtätigkeit und Leitung eines wissenschaftlich motivierten Softwareentwicklungsprojektes an.

Seit dem Jahr 2012 ist Tim dos Santos bei der GEBIT Münster tätig.

Tätigkeiten in der GEBIT

Tim dos Santos ist als Spezialist für Anwendungsentwicklung in der GEBIT Münster für die Software-Konzeption, -Entwicklung und –Pflege von GeDok mitverantwortlich.

Edmund Forster

Edmund Forster

Diplom-Kaufmann
Microsoft Certified Solution Developer

GeDok

Tel.: 0251 / 20 888 255
Fax: 0251 / 20 888 251

e.forster@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Studium/Ausbildung

Edmund Forster absolviert seine Abbildung als Versicherungsfachwirt beim Gerling-Konzern Lebensversicherung AG in Köln. Darüber hinaus schließt er sein Studium erfolgreich mit dem Abschluss des Diplomkaufmanns ab.

Beruflicher Werdegang

Nach der Ausbildung ist Edmund Forster weiterhin als Versicherungskaufmann /-fachwirt beim Gerling-Konzern Lebensversicherung AG in Köln tätig. Seit 2001 ist Edmund Forster bei der GEBIT Münster tätig.

Tätigkeiten in der GEBIT

Edmund Forster ist für die Softwareentwicklung und den Support in den GeDok-Fachbereichen ASD, WJH und der Kassenschnittstelle zuständig.

Katharina Seidl

Katharina Seidl

Auszubildende Anwendungsentwicklung

GeDok

Tel.: 0251 - 20 888 - 255
Fax: 0251 - 20 888 - 251

k.seidl@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Studium/Ausbildung

Katharina Seidl erlangt im Jahr 2011 die Fachoberschulreife in der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung. 2012-2014 machte sie eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin an der Paracelsus Heilpraktikerschule.

2014 beginnt sie eine Ausbildung zur Fachinformatikerin im Bereich Anwendungsentwicklung.

Beruflicher Werdegang

Seit 2014 ist sie als Auszubildende zur Fachinformatikerin im Bereich Anwendungsentwicklung bei der GEBIT Münster tätig.

Tätigkeiten in der GEBIT

Katharina Seidl ist im Bereich der Softwareentwicklung tätig und arbeitet an der Pflege und Umsetzung verschiedener Teilbereiche von GeDok mit.

Bojan Delic

Bojan Delic

B.Sc. Elektrotechnik

Softwareentwickler FaBIS

Tel.: 0251 / 20 888 255
Fax: 0251 / 20 888 251

bojan.delic@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Ausbildung/Studium

Bojan Delic schließt erfolgreich seinen Bachelor of Science mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik ab.

Beruflicher Werdegang

Bojan Delic arbeitet von 2004 bis 2009 als Softwareentwickler bei Microstar im Rahmen von kabelloser Datensammlung, Kontrolle, Analyse und Reporting. Daran anschließend ist er bis 2014 Softwareentwickler und Berater für Personalmanagement und Geschäftsreisen. 2014-2015 arbeitet Bojan Delic für Prüfstand- und Prüfmethodenentwicklung bei der Sintronics GmbH.

Bojan Delic ist seit 2015 bei der GEBIT Münster.

Tätigkeiten bei der GEBIT Münster

Bojan Delic ist Softwareentwickler für FaBIS. Er programmiert und entwickelt das Backend Gekataster laufend weiter und bringt neue Ideen und Verbesserungen ein, um den Anwendern bestmöglichen Komfort zu bieten. Er arbeitet dabei in Webumgebungen und hilft dabei, das Produkt strategisch weiterzuentwickeln.

Lina Wirt

Lina Wirt

B.Sc. Angewandte Informatik

Softwareentwicklerin FaBIS

Tel.: 0251 / 20 888 255
Fax: 0251 / 20 888 251

lina.wirt@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Studium/Ausbildung

Lina Wirt absolviert 2011 erfolgreich ihr Studium der Angewandten Informatik an der Fachhochschule Münster (Bachelor of Science, B. Sc.).

Beruflicher Werdegang

Im Anschluss an ihr Studium ist Lina Wirt von 2011-2016 als Softwareentwicklerin bei der Firma ATRIOS GmbH tätig.

Seit 2016 ist sie als Softwareentwicklerin bei der GEBIT Münster tätig.

Tätigkeiten in der GEBIT

Lina Wirt ist in der Softwarekonzeption- und entwicklung tätig und arbeitet hier an der Software FaBIS.

Natalia Kolke

Natalia Kolke

Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

Verwaltung & Organisation GEBIT Münster

Tel.: 0251 / 20 888 257
Fax: 0251 / 20 888 251

natalia.kolke[at]gebit-ms.de
mehr Infos
X
Kathrin Opitz

Kathrin Opitz

Diplom-Betriebswirtin

Fort- und Weiterbildung, Teilnehmerorganisatorin

Tel.: 0251 / 20 888 279
Fax: 0251 / 20 888 251

kathrin.opitz@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Ausbildung/Studium

Kathrin Opitz schließt 1997 erfolgreich ihr Studium der Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Nürnberg mit dem Schwerpunkt Umweltorientierte Unternehmensführung als Diplom-Betriebswirtin ab.

Beruflicher Werdegang

Nach ihrem Studium arbeitet Kathrin Opitz zunächst als Projektassistentin im Bereich Umwelt- und Qualitätsmanagement. Von 2000 bis 2001 übernimmt sie die Projektleitung im Bereich Ad Hoc Marktforschung bei der Firma Kleffmann & Partner GmbH und Co Marktforschung/ Marketing KG. Danach ist Kathrin Opitz bis 2006 als Executive im Bereich der Qualitativen Marktforschung in verschiedenen Unternehmungen tätig.

Seit 2007 ist Kathrin Opitz bei der GEBIT Münster.

Tätigkeiten bei der GEBIT Münster

Kathrin Opitz übernimmt die Veranstaltungs- und Ablauforganisation für den Bereich Fortbildung Qualifizierung der GEBIT Münster. Sie ist Ansprechpartnerin für die Teilnehmer*innen von Fortbildung, Coachings und Veranstaltungen. Kathrin Opitz übernimmt die redaktionelle Bearbeitung der Fortbildungsangebote und ist zudem für Fragen der Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Neben der gesamten Organisation des Bereiches Fortbildung und Qualifizierung unterstützt Kathrin Opitz die interne Verwaltung der GEBIT Münster.

Moritz Reinemund

Moritz Reinemund

Technischer Assistent für Informatik (staatlich geprüft)

Systemadministration, IT

Tel.: 0251 / 20 888 255
Fax: 0251 / 20 888 251

m.reinemund@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Ausbildung/Studium

Moritz Reinemund schließt 1999 erfolgreich seine Ausbildung zum staatlich geprüften technischen Assistenten für Informatik ab.

Beruflicher Werdegang

Moritz Reinemund arbeitet zunächst nach seiner Ausbildung bis 2001 als Softwareentwickler mit dem Schwerpunkt Lagerlogistik und Prozessautomation. Bei der deutschen Bundeswehr übernimmt er im Jahr 2002 dann die EDV-Betreuung. Im Anschluss seiner Tätigkeit ist Moritz Reinemund Softwareentwickler für Zeit und Betriebsdatenerfassung. Ab 2006 übernimmt er die EDV-Betreuung des Fachdienstes im Landkreis Osnabrück.

Seit 2010 ist Moritz Reinemund bei der GEBIT Münster tätig.

Tätigkeiten bei der GEBIT Münster

Moritz Reinemund ist Systemadministrator der GEBIT Münster. Somit ist er verantwortlich für die EDV-Ausstattung der Mitarbeiter, der Betreuung und Einrichtung von Servern für die Softwareprodukte der GEBIT Münster, sowie für die internen Anwendungen der GEBIT Münster. Er entwickelt die EDV-Infrastruktur zeitgemäß weiter um nicht nur unseren Mitarbeiter*innen die Arbeitsumgebung zu erleichtern, sondern ebenfalls den Komfort für unsere Kunden stets zu verbessern.

Florian Steinkamp

Florian Steinkamp

Duales Studium der Informatik

IT

Tel.: 0251 / 20 888 255
Fax: 0251 / 20 888 251

f.steinkamp@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Studium/Ausbildung

Florian Steinkamp erlangt im Jahr 2013 das Abitur. 2013 startet er eine duale Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration an der FH Münster.

Beruflicher Werdegang

2011 absolviert Florian Steinkamp ein Praktikum im IT-Bereich bei der LVM. Seit 2013 ist er als Auszubildender zum Fachinformatiker bei der GEBIT Münster tätig

 

Tätigkeiten in der GEBIT

Florian Steinkamp unterstützt die GEBIT Münster als Systemadministrator.

Kamil Benning

Kamil Benning

IT-Systemkaufmann

IT

Tel.: 0251 / 20 888 255
Fax: 0251 / 20 888 251

kamil.benning@gebit-ms.de
mehr Infos
X

Studium/Ausbildung

Kamil Benning beendete im Jahr 2014 erfolgreich seine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann bei der Firma M&M Trading GmbH.

Beruflicher Werdegang

Im Anschluss an seine Ausbildung hat Herr Benning in 2014/2015 bei der alltours Flugreisen GmbH in der Entwicklung IT-touristischer Anwendungen gearbeitet. Bei der IHK Nordwestfalen wertete Herr Benning nachfolgend bildungspolitische Statistiken aus, in 2015/16 bildete er sich im Rahmen eines Informatikstudiums weiter. Herr Benning verfügt über diverse Apple Zertifikate.

Tätigkeiten in der GEBIT

Kamil Benning ist in der GEBIT für den internen IT-Support zuständig.

Kontakt

GEBIT Münster GmbH & Co. KG
Corrensstraße 80
D-48149 Münster

Zentrale: 0251 – 20 888 - 250
Support: 0251 – 20 888 - 255
Fax: 0251 – 20 888 - 251

Unsere Bürozeiten
Mo. - Do.: 8.00 - 17.00
Freitags: 8.00 - 16.00

Anfahrt

Mit Bus und Bahn

Bahn
Bei Anreise mit der Deutschen Bahn ist der Zielbahnhof Münster (Westfalen).
Hier geht es zum Routenplaner der Deutschen Bahn

Bus

Vom Hauptbahnhof Münster gelangen Sie mit den Buslinien 4 und 13 zur Haltestelle Mendelstraße. Die Busse fahren im 20-Minuten-Takt und die Fahrzeit beträgt circa 15 bis 20 Minuten.

Die Fahrplantabellen als PDF-Datei für die Linien 4 und 13 können Sie hier herunterladen. 

Buslinie 4 I Buslinie 13

Mit dem Auto

Wenn Sie mit dem Auto zu uns kommen möchten, empfehlen wir Ihnen die Anfahrt über die Autobahn A1.

> A 1 – Abfahrt Münster-Nord in Richtung Münster
> Steinfurter Straße an der ersten großen Ampelkreuzung rechts in den Orléans-Ring abbiegen
> An der nächsten Ampel rechts in die Apffelstaedtstraße abbiegen
> An der ersten Ampel links abbiegen in die Corrensstraße.

Die GEBIT befindet sich im roten Gebäude direkt an der Kreuzung Apffelstaedtstraße / Corrensstraße.

Unsere Adresse für Ihr Navi

Corrensstraße 80
48149 Münster

Route direkt über Google Maps planen

Mit Bahn und Rad

Sie erreichen uns natürlich auch mit dem Fahrrad. Münster, bekannt als Fahrradstadt, bietet die Möglichkeit, direkt am Hauptbahnhof Leihräder zu mieten. Wie Sie den Weg mit dem Rad vom Hauptbahnhof zu uns finden, zeigt Ihnen die Karte. Sollten Sie länger in der Stadt bleiben erhalten Sie ausführliche Informationen über Radtouren im Münsterland über den ADFC.

support_telefon.png

Rufen Sie uns an

Sie möchten mehr über unsere Produkte und Lösungen wissen? Rufen Sie einfach an. Wir beraten Sie gern telefonisch. 0251 20 888 - 250

support_email.png

Schreiben Sie uns

Auch über E-Mail beantworten wir Ihnen gerne alle Fragen zu unseren Produkten und Lösungen. E-Mail senden

support_ticket.png

Fragen Sie unseren Support

Softwarekunden stellen bitte Anfragen in unserem Online-Ticketsystem JIRA. Ticket holen