Was treibt Sie in Ihrer Führungsrolle an? Führungskräfte-Workshop mit Profile Dynamics®

Warum handeln Sie so, wie Sie handeln? – Verstehen Sie Ihr Wertesystem und seine Auswirkungen auf Ihre Führungsarbeit!

In diesem zweitägigen Workshop dreht sich alles um Ihre Motive, also um Werte, die Ihre Art zu Führen steuern, Ihre Kommunikation und Ihre Form des Umgangs mit Herausforderungen. Die Ausgangsdaten für die Reflexion liefert das Analyseinstrument Profile Dynamics®. Profile Dynamics® wurde vor über 10 Jahren in den Niederlanden entwickelt und wird heute international in 6 verschiedenen Sprachen eingesetzt.

Klicken Sie sich durch die Reiter für weitere Informationen zum Workshop

Erkennen Sie sich wieder?

Vielleicht erkennen Sie sich in den folgenden Beispielen ein wenig wieder:

  • Manche Aufgaben fallen Ihnen leicht, andere sind eher schwierig. Und einige Aufgaben schieben sie immer wieder vor sich her.
  • Konflikte gehen Sie eher ungern an und es kostet Sie viel Kraft, sich mit Ihrer Meinung durch zusetzten.
  • Oder es ist für Sie nervig, immer alles mit den Mitarbeiter*innen zu besprechen, anstatt einfach schnell eine Entscheidung zu treffen und auf die Umsetzung zu bestehen.
  • Manche Mitarbeiter*innen schätzen Sie sehr und genießen die Zusammenarbeit mit Ihnen, andere empfinden die Zusammenarbeit mit Ihnen eher anstrengend.
  • Viele Veränderungen stehen vor Ihnen und müssen kommuniziert und angegangen werden - Ihre Mitarbeiter*innen reagieren auf Ihre Aktionen eher mit Widerstand und ablehnend.

Diese und ähnliche Situationen werden im Workshop auf der Grundlage der Profile Dynamics®-Analyse reflektiert und lösungsorientiert bearbeitet.

Das können Sie mitnehmen

Zielstellung:

  • Sie erhalten neue Perspektiven auf Ihre eigenen Motive/Werte und Bedürfnisse in Ihrer Führungsaufgabe
  • Sie verstehen mehr über Ihre Wirkung auf Ihre Mitarbeiter*innen zu den Themen Erfolg, Struktur und Zusammenarbeit
  • Sie bekommen mehr Sicherheit im Umgang mit den unterschiedlichen Wertesystemen anderer Menschen / Mitarbeiter*innen
  • Sie verstehen, wie Sie situations- und mitarbeitergerecht(er) führen können
  • Sie erfahren mehr über die Wirkung von Werten im Führungsalltag

Vorgehen

Das Vorgehen

Im Vorfeld des Workshops führen Sie online eine Profile Dynamics®-Analyse durch. Das Profil beinhaltet eine 16-seitige Auswertung der beantworteten Fragen und wird Ihnen im Workshop ausgehändigt.

Zu Beginn des Workshops führt die Trainerin Sie in den theoretischen Hintergrund ein und stellt einen praktischen Bezug zu Ihrer speziellen Führungsthematik her.

Die Analyse zeigt Ihnen, inwiefern Sie sich mit bestimmten Wertesystemen identifizieren und inwiefern Sie zu anderen Wertesystemen in den Widerstand gehen. Zusätzlich wird deutlich, durch welche Wertesysteme Sie an Energie, Kraft und Zufriedenheit gewinnen und welche Systeme Ihnen Ihre Kraft und Ihre Zufriedenheit rauben.

Auf dieser Grundlage wird im Workshop gemeinsam reflektiert, welche Rückschlüsse Ihr Profil auf Ihre Führungsaufgabe, auf Ihren beruflichen Fachkontext und auf Ihr Umfeld (Team, Kolleg*innen, Ihre eigene Führungskraft, Kunden, …) zulässt.

Es bleibt Ihnen selber überlassen, inwieweit Sie Aspekte Ihres Profils öffentlich machen.

Die Profile Dynamics® Analyse

Die Profile Dynamics® Analyse

Warum handeln Sie so, wie Sie handeln? Was treibt Sie an? Wenn Sie sich selber diese Fragen klar und reflektiert beantworten können, haben Sie einen wichtigen Schlüssel in der Hand, Ihre Rolle authentisch(er) zu gestalten und sich selber mehr Befriedigung in Ihrer Arbeit zu geben. Die Analyse mit Profile Dynamics® zeigt, welche unbewussten Motive und Bedürfnisse und welche bewussten Einstellungen Ihr Verhalten bestimmen.

Profile Dynamics

 

Die Analyse basiert auf dem Entwicklungsmodell von Clare W. Graves. Er identifizierte sieben Antriebsmuster, die das Denken und Handeln von Menschen maßgeblich bestimmen. Jedes Antriebsmuster unterliegt einem bestimmten Wertesystem, das sich in Überzeugungen, Denkweisen und sichtbarem Verhalten äußert. Keines der Systeme ist dabei besser oder schlechter als das andere.

 

Profile Dynamics Fortbildung

 

 

Methodik

Methodik

  • Profile Dynamics®-Analyse
  • Einzelreflexion
  • Kleingruppenarbeit
  • Präsentation
  • Plenumsdiskussion

Voraussetzungen

Sie besitzen erste Führungserfahrungen

Ihre Moderatorin: Petra Speckmann

„Ich freue mich darauf, mit Ihnen gemeinsam herauszuarbeiten, was Ihre Motivation im beruflichen Kontext ausmacht und wie hilfreich es ist, im Führungsalltag sowohl Ihre Motive als auch die Ihrer Mitarbeiter*innen zu erkennen.“

Unsere GEBIT-Kooperationspartnerin Petra Speckmann ist erfahrener Business-Coach und seit 25 Jahren in der Beratung/Weiterbildung und Personal- und Organisationsentwicklung tätig. Ihre Schwerpunkte:

  • Führungskräfte-Coaching, -Beratung, Schulung
  • Profile Dynamics®-Beraterin für Einzelpersonen und Teams
  • Unternehmensberatung/Strategieentwicklung und -umsetzung
  • Begleitung im Change-Prozess
  • Teamentwicklung
  • Mediation

Veranstaltungsort & Teilnahmebedingungen

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Harbourside Münster

Hafenweg 26a, 1. OG
48155 Münster (Im Gebäude des Café Med)

Telefon 0251 289 614 75

E-Mail info@harbourside.de

 

Der Bahnhof ist nur wenige Gehminuten entfernt, ebenso das nahegelegene Parkhaus.

 

Tipps für die Übernachtung

Tipps für die Übernachtung

B&B Hotel Münster Hafen

Albersloher Weg 7-13

48155 Münster

Telefon 0251 284510

E-Mail muenster-hafen@hotelbb. com

Kartenansicht

 

Der Bahnhof ist nur wenige Gehminuten entfernt, ebenso der Veranstaltungsort.

 

Teilnahmebedingungen

Anmeldung: Ihre Anmeldung ist bis zum 16.7.2018 auf dieser Seite möglich. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Ein kostenfreier Rücktritt ist bis zum Anmeldeschluss möglich.


Teilnahmebedingungen: Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie die Teilnahmebedingungen an.


Zusage und Zahlung der Kursgebühr: Nach Eingang Ihrer Anmeldung bestätigen wir Ihnen diese per Mail. Danach versenden wir eine Rechnung über die fälligen Kosten für Ihre Teilnahme mit Informationen zum Zahlungszeitpunkt und zum Zahlungsweg.


Nichtteilnahme und Abmeldungen: Ein kostenfreier Rücktritt ist bis zum Anmeldeschluss möglich. Sollte Ihre Absage nach diesem Termin bei der GEBIT Münster eintreffen, fällt für Sie die Entrichtung des vollen Teilnahmeentgelts an.


Absage der Veranstaltung durch die GEBIT Münster: Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmer*innenzahl (9 Personen) behalten wir uns eine Absage der Veranstaltung vor.


Kosten und Organisation: Der Kostenbeitrag und die Organisation enthalten die Durchführung der gesamten Fortbildung, Ihre Verpflegung im Rahmen der Fortbildung sowie die Arbeitsmaterialien. Kosten und Organisation für Ihre An- und Abfahrt, Unterkunft und Übernachtung sind nicht enthalten.


Hinweis zur Datenverarbeitung: Die GEBIT Münster erfasst Ihre personenbezogenen Daten zur Auftragsbearbeitung und für die Korrespondenz mit Ihnen. Die GEBIT Münster kann Ihre personenbezogenen Daten nach Ihrer Zustimmung für Marketingzwecke verwenden. Wenn wir Daten von Ihnen erfassen, haben Sie die Möglichkeit, deren Verwendung für künftige Marketingkontakte abzulehnen.

support_telefon.png

Rufen Sie uns an

Sie möchten mehr über unsere Produkte und Lösungen wissen? Rufen Sie einfach an. Wir beraten Sie gern telefonisch. 0251 20 888 - 250

support_email.png

Schreiben Sie uns

Auch über E-Mail beantworten wir Ihnen gerne alle Fragen zu unseren Produkten und Lösungen. E-Mail senden

support_ticket.png

Fragen Sie unseren Support

Softwarekunden stellen bitte Anfragen in unserem Online-Ticketsystem JIRA. Ticket holen