NeuigkeitenTermine, Messen, Projekte ...

news.png
GeDok 5.png

Präsentation von GeDok 5 am 17. April 2018 im Technologiehof Münster

Am 17. April 2018 informiert die GEBIT Münster zum aktuellen Entwicklungsstand von GeDok 5. Entscheiderinnen und Entscheider, Fachadministratorinnen und Fachadministratoren und alle weiteren Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.

Seit der letzten Veranstaltung vor ca. einem Jahr hat sich eine Menge getan. So ist die Migration der GeDok4-Daten nun zu 100 Prozent möglich.

Auf der Veranstaltung am 17. April zeigen wir Ihnen im Rahmen einer Präsentation beispielhaft den vollständigen Ablauf eines HzE-Hilfeprozesses einschließlich der Übergabe an die WJH. Gemeinsam mit unseren Pilotkunden präsentieren wir Ihnen den Stand der Umsetzung von GeDok 4 zu GeDok 5 und die Produktivstellung von GeDok 5. Auch geben wir Ihnen einen Überblick über die die weiteren Schritte der Umstellung.

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten können Sie sich noch bis zum 06. April 2018 anmelden. Alle Informationen finden Sie auch noch einmal in unserem Einladungsschreiben.

Veranstaltungsort  |  Technologiehof Münster, Mendelstraße 11, 49149 Münster, Raum 1 + 2

Kontakt  |  Markus Poguntke-Rauer, GEBIT Münster

 

Schulentwicklungsplanung für Berufkollegs im Kreis Viersen

2018 führt die GEBIT Münster eine Schul- und Medienentwicklungsplanung für die Berufskollegs im Kreis Viersen durch.

Die Berufsschul- und Medienentwicklungsplanung für den Kreis Viersen geht voran: im März besucht die GEBIT Münster die Berufskollegs des Kreises, um im Gespräch mit Schulleitungen sowie weiteren Vertreter*innen einen persönlichen Eindruck von den verschiedenen Schulstandorten zu bekommen. Die Schulbesuche sind ebenso Bestandteil der Schulentwicklungsplanung wie die Prognose der Schülerzahl und die Erhebung von Raumbestand und -nutzung. Im Rahmen der Medienentwicklungsplanung werden im Sommer 2018 außerdem Medien- bzw. Hard- und Softwareausstattung erhoben und gemeinsam mit dem Kreis und den Schulen Bedarfe ermittelt. 

Kontakt  |  Frauke Gier, GEBIT Münster

pencil-3091204_640.jpg

Die GEBIT Münster besucht Schulen der Stadt Schwarzenbek

Schulentwicklungsplanung in Schleswig-Holstein

2018 unterstützt die GEBIT Münster die Stadt Schwarzenbek bei der Schulentwicklungsplanung der Schulen in Trägerschaft der Stadt. Bei einem ersten Auftakttreffen im Januar hat die GEBIT Münster das Vorhaben der Begleitgruppe vorgestellt. Im Februar finden die Schulbesuche an den vier Schulstandorten der Schleswig-Holsteinischen Stadt statt.

Kontakt  |  Frauke Gier, GEBIT Münster

Bildquelle  |  Pixabay

Familienwegweiser für alle Generationen

Derzeit arbeitet die GEBIT Münster an der Erweiterung des Informationsportals „Familienprofis“ hin zum „Intergenerativen Familienwegweiser von 0 – 100 Jahre“. Die Kommunen des Bundesland Thüringen haben in den letzten Jahren sehr gute Erfahrungen mit dem Angebotsportal der „Familienprofis“ gemacht und nun wurde die GEBIT Münster von mehreren Kommunen mit der Entwicklung eines Portals für alle Bürger*innen beauftragt.

Damit wird sich die Angebotsvielfalt deutlich ausweiten und nicht nur noch auf die „Frühen Hilfen“ beschränken. Themen wie z.B. Pflege, Gesundheit oder Sport & Spiel werden den neuen Familienwegweiser bereichern und die ganze Familie vom Kind bis zu den Großeltern begeistern. Alle Angebote werden von jedem Ort aus abrufbar sein. Die GEBIT Münster begleitet damit einige Kommunen vom Bundesland Thüringen auf dem Weg zur Digitalisierung.

Kontakt  |  Jürgen Spexard, GEBIT Münster

Gesamtlogo 23media.png

GEBIT Münster in nachhaltiger Verantwortung durch „Öko-Hosting“ der Firmenserver

Die GEBIT Münster lässt seine Server durch die Firma 23media im Telehouse Rechenzentrum betreuen – einem der sichersten Rechenzentren Deutschlands. Neben der hohen Sicherheit stellt die 23media ihre Dienste insbesondere in besonderer ökologischer Verantwortung zur Verfügung.

So wird der gesamte Strom, den die Server der GEBIT Münster verbrauchen, zu 100 Prozent aus Wasserkraft erzeugt. Dabei stammt der Strom ausschließlich aus zertifizierten Energiequellen. Er trägt damit auch zur Senkung der CO2-Emissionen bei. Auf diese Weise leistet die GEBIT Münster einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz.

Wir freuen uns, durch die Zusammenarbeit mit 23media auch zukünftig Umweltverantwortung zu übernehmen.

Bescheinigungen „Öko-Strom“ der Firma Telehouse

Kontakt |

+ GEBIT Münster - Malte Meyer

+ 23media - Für nähere Infos oder Fragen erreichen Sie einen Ansprechpartner von 23media telefonisch unter 0251 – 933 944 00 oder per E-Mail an info@23media.de.

Landkreis Nienburg startet Konzeption eines Onlineportals für Familien

Familien im Landkreis Nienburg haben bald die Möglichkeit, alle relevanten Informationen zu Angeboten rund um die Themen Kinderbetreuung, Freizeit, Bildung, Beratung und Unterstützung online zu finden - und das regional und nah an ihrem Wohnort.

Der Landkreis Nienburg hat die GEBIT Münster damit beauftragt, ein umfassendes Onlineportal für Bürger*innen des Landkreises zu entwickeln. Anfang Januar führte die GEBIT Münster gemeinsam mit Fachkräften öffentlicher und freier Träger aus dem Landkreis Nienburg zwei Konzeptionsworkshops für das geplante Onlineportal durch.

Im Rahmen des partizipativen Prozesses werden die Inhalte und Beschreibungsmerkmale des Portals erarbeitet. Im Anschluss erfolgt die technische Umsetzung durch die GEBIT Münster.

Die GEBIT Münster freut sich auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

Kontakt  |

Marie-Theres Dröschel, GEBIT Münster

Kamil Benning, GEBIT Münster

support_telefon.png

Rufen Sie uns an

Sie möchten mehr über unsere Produkte und Lösungen wissen? Rufen Sie einfach an. Wir beraten Sie gern telefonisch. 0251 20 888 - 250

support_email.png

Schreiben Sie uns

Auch über E-Mail beantworten wir Ihnen gerne alle Fragen zu unseren Produkten und Lösungen. E-Mail senden

support_ticket.png

Fragen Sie unseren Support

Softwarekunden stellen bitte Anfragen in unserem Online-Ticketsystem JIRA. Ticket holen